Mitgliedschaft

Einen Verein wie den GSV mit seinen fast 1500 Mitgliedern allein mit ehrenamtlichem Engagement zu verwalten, ist nicht immer ganz einfach.

Haben Sie daher ein wenig Nachsicht mit uns, wenn wir manchmal vielleicht nicht gar so professionell auftreten, wie Sie das vielleicht von kommerziellen Anbietern gewohnt sind.

Zwar haben wir uns auch in der Verwaltung und Pflege unseres Datenbestandes in den letzten Jahren stetig spürbar verbessert und verfügen inzwischen auch über eine Beitragsordnung, in der alle wesentlich Dinge geregelt sind, dennoch wird es aber immer auch Fragen geben, die sich auch daraus allein nicht beantworten lassen. Für solche Fälle stehe ich unseren Mitgliedern und solchen die es werden wollen, als Ansprechpartner jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.
Fragen Sie im Zweifel also einfach mal nach. Denn durch Fragen, die wir mehrfach beantworten müssen, können wir dann auch unsere Unterlagen wieder weiter verbessern.

Antragsformular

Wenn Sie also gerne Mitglied im GSV werden möchten, geben Sie das vollständig ausgefüllte Formular bitte entweder bei einem der Übungsleiter, Abteilungsleiter oder direkt bei mir ab. Mit Beantragung der Mitgliedschaft erkennen Sie gleichzeitig die Satzung und die Beitragsordnung an, in der auch die Höhe der Mitgliedsbeiträge geregelt ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch Beitragszahlungen durch Bankeinzug akzeptieren können, da nur so die Verwaltung weiterhin durch ehrenamtliche Mitarbeiter geleistet werden kann.

Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft irgendwann doch einmal beenden wollen, dann genügt uns dazu ein einfaches, formloses Schreiben.

Viel Spaß in Ihrem GSV wünscht Ihnen

Jörg H. Hopf
1. geschäftsführender Vorsitzender
Torgasse 6
Telefon: 07144 / 208567
Handy: 0179 / 377 8066
E-Mail: mitgliedschaft@gsvpleidelsheim.de

Beitragsordnung

(Beschluss der Mitgliederversammlung vom 04.05.2018)

  1. Der Mitgliedsbeitrag wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt. Die Beitragsordnung (vgl. §7.7 der Satzung) regelt alle Einzelheiten über die Pflichten der Mitglieder zur Entrichtung von Beiträgen an den Verein. Sie ist Bestandteil der Beitrittserklärung.
  2. Der jährliche Grundbeitrag an den Verein beträgt:
        seit 2009
    Familienbeitrag   138€
    Einzelmitglied   92€
        Doppelmitglied (2. Mitglied)   + 46€
    Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres   46€
    Ermäßigter Beitrag (auf Antrag, s.u.)   46€
    Senioren nach Vollendung des 65. Lebensjahres   46€
    Ehrenmitglieder   frei
    Als Familie zählen (Ehe-) Partner und ihre zum Haushalt zählenden Kinder unter 18 Jahren, bzw. die Kinder mit ermäßigtem Beitrag. Der Familienbeitrag ist ausdrücklich beim Vorstand zu beantragen, da dem Verein die Familienzugehörigkeiten i.d.R. nicht bekannt sind.
  3. Abteilungen können zusätzlich gesonderte Abteilungsbeiträge oder einmalige Sonderumlagen zur Finanzierung besonderer Vorhaben in einer Abteilungsversammlung (vgl. §11.3 der Satzung) beschließen, wenn dabei die Regeln der Satzung nach §9.6 entsprechend eingehalten wurden. Auf der Mitgliederversammlung am 05.05.2017 wurde beschlossen, ab 2018 für die Mitglieder folgender Abteilungen jährliche Zusatzbeiträge zu erheben:

        seit 2018
    Jugendfußball  

    19,- €

    Fußball Aktive  

    18,- €


    Auf der Mitgliederversammlung am 04.05.2018 wurde beschlossen, ab 2019 für die Mitglieder der Gesangsabteilung "Soundsation" einen jährlichen Zusatzbeitrag zu erheben:

        ab 2019
    Gesangsabteilung "Soundsation"  

    50,- €

    Diese Beiträge werden vom Hauptverein im Rahmen des jährlichen Beitragseinzugs abgebucht, werden aber ohne Abzug direkt an die Abteilungen weitergeleitet.
  4. Die Beitragszahlung erfolgt durch Bankeinzug von einem Girokonto.
  5. Anträge auf Beitragsermäßigungen sind mit entsprechenden Nachweisen an den Vorstand zu richten.
  6. Im Mitgliedsbeitrag ist die Sportversicherung des Württ. Landessportbundes (WLSB) inbegriffen.
  7. Der Einzug der Mitgliedsbeiträge erfolgt durch SEPA-Basis-Lastschrift jeweils ab dem 1. Quartal des Beitragsjahres.
    Das Lastschriftmandat wird durch die Gläubiger-Identifikations-Nummer: DE84GSV00000808601
    und die für jedes Mitglied individuell vergebene Mandatsreferenz gekennzeichnet.
  8. Für neue Mitglieder, die nach dem 01.07. eines Jahres eintreten, wird in diesem Jahr nur der halbe Mitgliedsbeitrag fällig.
  9. Bei Mahnungen werden Mahngebühren in Höhe von EUR 5,-- und Rückbuchungsgebühren erhoben.
  10. Der Vereinsaustritt ist nur zum Jahresende möglich und muss beim Vorstand bis zum 15.11. des jeweiligen Jahres schriftlich vorliegen.
  11. Die durch die Mitgliederversammlung festgesetzten Beiträge treten zum 1. Januar des Jahres in Kraft, in dem der Beschluss gefasst wird. Die Mitgliederversammlung kann durch Beschluss einen anderen Termin festsetzen.
  12. Die Mitgliederverwaltung erfolgt durch Datenverarbeitung (EDV). Die Daten der Mitglieder sind gemäß denBestimmungen des Datenschutzgesetzes geschützt. Jedes Mitglied hat das Recht, in seine persönlichen Daten Einsicht zu nehmen.
  13. Wohnungswechsel, Namensänderungen, Änderung der Bankverbindung oder Abteilungswechsel sind dem Verein umgehend mitzuteilen.
  14. Mitglieder, die das 65te Lebensjahr vor dem 01.01.2005 vollendet haben, bleiben weiterhin beitragsfrei. Für die übrigen Mitglieder gilt ab dem 66ten Lebensjahr der ermäßigte Jahresbeitrag.

Newsletter

Aktuellste Infos direkt auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet – jederzeit wieder abbestellbar!

Newsletter bestellen

Partner