Turnier in Murr 2019

Mixed-Freizeitvolleyballturnier des II.Weg Murr

Am Samstag, den 26.Januar, veranstaltete die Freizeitsportgruppe II.Weg Murr ihr jährlich stattfindendes Volleyballturnier.

 Es nahmen insgesamt 9 Mixed-Mannschaften daran teil:

  • GSV Pleidelsheim
  • Willy Volley (TSV Weilimdorf)
  • BSG JVA Stuttgart
  • die Feuerballer (Bosch Feuerbach)
  • die Lurchis Kornwestheim
  • TSV Leutenbach
  • TSG Steinheim
  • II. Weg mit zwei Mannschaften

Da „jeder gegen jeden“ gespielt wurde, waren 8 Spiele à 2 Sätze zu spielen. Jeder Satz war zeitlich auf 8 Minuten limitiert und wurde auch separat bewertet (Sieg: 1 Siegpunkt, Unentschieden: 0,5 Siegpunkte).

Im ersten Spiel gegen Leutenbach konnten wir schon mal 1,5 Siegpunkte holen, aber das zweite Spiel gegen die Lurchis mussten wir erwartungsgemäß komplett mit 0 Punkten abgeben. Es folgten einige Spiele mit  jeweils nur einem Siegpunkt, also immer ein gewonnener und ein verlorener Satz.

Gut lief das Spiel gegen Willy Volley, den späteren Turniersieger. In diesem Spiel war ein gutes Zusammenspiel und wenig Nervosität zu erkennen, was nicht immer der Fall war. Somit konnten wir den ersten Satz mit 15:8 klar für uns entscheiden, mussten uns dann aber im 2. Satz wieder mit einem Unentschieden zufrieden geben.

In den letzten beiden Spielen verloren wir alle Sätze knapp und so landeten wir am Ende nur auf dem siebten Platz.

Bei 7 Spielern mussten einige das Turnier komplett durchspielen was sich letztendlich in der Konzentration und Ausdauer bemerkbar gemacht hat. Evtl. wäre mit einem größeren Spielerpool mehr drin gewesen.

Es spielten: Thomas, Kai, Nadine, Gerke, Elena, Mussab, Christian

Die Mannschaft

Zurück

Newsletter

Aktuellste Infos direkt auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet – jederzeit wieder abbestellbar!

Newsletter bestellen

Partner