Turnier in Murr 2018

Spielbericht

Am 20.01.2018 hat sich unsere Volleyball-Freizeit-Mannschaft vom GSV in unsere Nachbargemeinde Murr aufgemacht, um an deren 41. Freizeit-Volleyballturnier teilzunehmen.

Insgesamt haben acht Teams – alles Mixedmannschaften – um den Turniersieg gespielt. Alle Teams kamen aus unserer Region (Murr, Kornwestheim, Eglosheim, Feuerbach, Pflugfelden, Kirchheim).

Im Spielmodus „Jeder gegen jeden“ konnten wir unser Spielniveau in jeweils zwei achtminütigen Sätzen unter Beweis stellen.  

Dabei zeigten wir gegen unsere sieben Gegner insgesamt eine stabile Form. Meistens konnten wir durch gute Aufschläge und auch durch gutes Annahmespiel überzeugen. Nur im Angriffsspiel hatten wir eine eher schwankende Leistung. Mal sind uns super Schmetterbälle gelungen, mal sind unsere Angriffsversuche auch leichtfertig und drucklos verspielt worden.

Unsere Spielergebnisse und der Turniermodus brachte uns mit 7,5 Punkten auf den 4. Platz. Sieger wurde Kornwestheim mit 12 Punkten vor dem TF Feuerbach mit 10,5 Punkten und den Feuerballern (Bosch) mit 9,5 Punkten. Mannschaftsbilder und die Ergebnistabellen sind auf der Homepage des Gastgebers II.Weg Murr online zu finden.

Wir waren mit unserer Leistung als „Vierter Sieger“ nicht ganz zufrieden, aber das ist man ja nie, wenn man nicht Turniersieger wird...

Ein großes Lob konnten wir der Turnierleitung aussprechen, die einen tollen Turniertag organisierten. Nächstes Jahr werden wir bestimmt wieder mit einem Team antreten.

Für Pleidelsheim spielten: Gerke Wülfers, Silke Klotz, Ralf Bürgstein, Andy Plötz, Elena Kleemann, Torsten Benz, Thomas Wegmann.

Urkunde

Zurück

Newsletter

Aktuellste Infos direkt auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet – jederzeit wieder abbestellbar!

Newsletter bestellen

Partner