2+2 Wettkampf in Besigheim

Weibliche E- und F-Jugend

Am Samstag, den 16.02.3019 fand für uns der diesjährige 2plus2-Wettkampf der Turngaujugend Neckar-Enz statt. 2plus2 bedeutet, dass zwei Geräte geturnt und zwei Spiele absolviert werden. Bei den Spielen kann man zum Teil leicht Punkte holen, aber auch leider ab und zu genauso leicht Punkte liegen lassen.

Unsere Jüngsten, die weibliche F-Jugend (2012), meisterten die Herausforderung ihres ersten richtigen Wettkampfes hervorragend und erreichten den 1. Platz. Es turnten Larissa Becker, Luisa Fähnle, Johanna Kleemann, Marie Lorenz und Paula Meyle. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere weibliche E-Jugend (2010/2011) hatte mit einem der Spiele etwas Probleme, doch Kieva Austin, Miriam Cota, Maila Kukula, Linnea Peters und Leonie Schulz erkämpften sich trotzdem den 12. Platz, weil sie am Sprung und vor allem an der Bank sehr gut geturnt und tolle Wertungen erzielt haben. Und beim nächsten Wettkampf zählen nur die guten Leistungen an den Geräten!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kampfrichterinnen Tina Canz, Natalie Domke, Lisa Sirch und Alina Riegraf (die ihren ersten Einsatz als Kampfrichterin hatte) sowie bei unseren Helfern Helena Haug, Eleonora Picchiocchi, Emma Sirch und Frank Blees.

Ebenso ein Dankeschön an die männlichen Kampfrichter Dominik Scheller und Tom Wolfangel sowie an Samuel Weidinger, der die Jungs betreute. (Bericht siehe unten).

 

Weibliche D- und C-Jugend

Durch Verletzungspech im letzten Training vor dem Wettkampf und Krankheitsausfälle mussten wir am Samstagmorgen die Mannschaften der D- und C-Jugend kurzfristig umstellen. So hatten wir dann eine Mannschaft in der D- und sogar zwei Mannschaften in der C-Jugend am Start, allerdings mit Turnerinnen aus der D aufgefüllt.

Die D-Jugend (2008/2009) machte es dennoch genauso hervorragend wie die F-Jugend und turnte auf den 1. Platz des Siegerpodestes. Für die D-Jugend dabei waren Leonie Gelo, Viola Salihi, EmiliaSeifert und Emily Wrobel.

In der C-Jugend (2006/2007) erreichten Funmilola Adegbami, Ayleen Becker, Klara und Patricia Terzic den guten 4. Platz, Hannah Blees, Lili Kuszenda, Mia und Sofie Oberland sowie Sophie Rinaldo den sehr guten 1. Platz. Auch hier im vereinsinternen Wettstreit entschied nicht so sehr die Leistung an den Geräten, sondern vor allem das Geschick bei der Endlos-8 am Barren. Unterstützt wurden beide Mannschaften nicht nur durch GuStaV, sondern auch durch Lilly Maurer, die sich am Abend zuvor, wie schon erwähnt, verletzt hatte.

Herzlichen Glückwunsch unseren ältesten Turnerinnen beim 2plus2, die allesamt in ihrer jeweiligen Altersklasse sehr junge Teams waren. Umso beachtlicher ihre Leistung!

 

Männliche E-Jugend

Am vergangenen Samstag, den 16. Februar, fand der erste Wettkampf der Trainingssaison 2019 statt. Pünktlich um 8:30 Uhr versammelten sich deshalb die teilnehmenden Turner an unserer örtlichen Turnhalle, um dann gemeinsam im Konvoi die Besigheimer Sporthalle anzusteuern. Leider mussten wir erfahren, dass zwei motivierte Turner aufgrund einer Erkrankung kurzfristig ausfielen.

Bei besagtem Wettkampf handelt es sich, wie oben bei den Mädchen schon erwähnt, um eine Mischung aus zwei Spielen und zwei Turngeräten. Da hierbei vor allem der Spaß im Vordergrund steht, eignet sich ein solcher Wettkampf perfekt als Einführung in das bewertete Turnen. Auch für unsere vier männlichen Teilnehmer (Lennis Theurer, Noah Gusek, Mats Wahl und Tim Maurer) stellte dieser Wettkampf den ersten ihrer Turnerkarriere dar. Dementsprechend war die Anspannung bei den Jungs deutlich spürbar. Dennoch zeigten die vier Turner ihr gesamtes Können und erturnten sich so einen sensationellen 2. Platz. Der erfolgreichen Turnkarriere stehen somit alle Türen offen …

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Eltern, die den Wettkampfbesuch ihrer Söhne (trotz der frühen Uhrzeit) möglich machten und natürlich bei Lenni, Mats, Tim und Noah, die trotz ihrer Anspannung eine bemerkenswerte Leistung vollbrachten. Vielen Dank!

Zurück

Newsletter

Aktuellste Infos direkt auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet – jederzeit wieder abbestellbar!

Newsletter bestellen

Partner