JustP beim Landesturnfest in Lahr

Vom 25. – 29. Mai 2022 fand das Landesturnfest in Lahr statt. Aufgrund von Corona mussten die letzten beiden Turnfeste ausfallen, weshalb die Freude dieses Jahr besonders groß war.

Wir von JustP 18+ reisten am Donnerstag, 26.05.2022 mit sieben Tänzerinnen und unserer Trainerin Katja nach Lahr. Hier hatten wir uns für die Schauvorführung angemeldet. Leider mussten wir auf eine Tänzerin verzichten und führten unseren Tanz zu dem Mashup “Bye bye bye und I want it that way” spontan nur zu 7. auf.

Der erste Auftritt war bereits gegen 10:00 Uhr auf der großen Bühne im Turnfestzentrum, dem Seepark in Lahr. Auch von JustP 30+ kamen fünf Tänzerinnen am Donnerstag zum Turnfest und schauten unter anderem bei unseren Auftritten zu.

Nach der ersten Show schlenderten wir gemeinsam durch den Park und sammelten Erinnerungen, wie Tattoos, Jutebeutel und Aufkleber ein. Das Turnfest 2024 in Ravensburg machte auch bereits Werbung mit einem Puzzle-Wettbewerb. Hier mussten Würfel in möglichst schneller Zeit wieder zusammen geordnet werden. JustP 18+ und 30+ schafften eine Zeit von 03:10 min.

Gegen 12:30 Uhr tanzten wir dann erneut auf der Seepark Bühne. Mittlerweile kamen auch immer mehr Zuschauer. Da die nächste Show auf der Marktplatzbühne im Zentrum von Lahr stattfand, machten wir uns nach einem Mittagssnack auf den Weg in die Stadt. Die Bühne dort war etwas kleiner, trotzdem war auch der 3. Auftritt ein voller Erfolg. Jetzt hatten wir uns eine Runde Crepes verdient! Die letzte Show war gegen 16:00 Uhr. Da kamen dann alle Turner und Turnerinnen vom GSV vorbei und jubelten uns zu. Mit viel Applaus und Sonnenschein verließen wir dann zum letzten Mal die Bühne.

Zum Abschluss gingen wir noch lecker Essen und machten uns dann auf den Weg ins Hotel oder nach Hause. Aufgrund von Corona hatten wir uns entschieden nur für 1 Tag oder 1,5 Tage in Lahr zu bleiben und Anreise/Hotel privat zu organisieren. Wir hatten einen super schönen Tag mit tollen Auftritten und Erlebnissen und freuen uns nun aufs Turnfest 2024, dann hoffentlich wieder mit allen Tänzerinnen.

Betty Schall

Zurück

Termine

Adventsfensteröffnung

Partner