GSV Pleidelsheim I kann jubeln!

GSV Pleidelsheim I kann jubeln!

Am Samstag, den 16.11.2019, fand die Relegation in Munderkingen statt. Nachdem wir am Ende der Bezirksliga-Saison auf dem letzten Tabellenplatz waren, ging es am Samstag darum, den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu halten. Alle hatten in den letzten Wochen hart trainiert. Alle hatten ein gemeinsames Ziel: Am 16.11. unbedingt den Platz in der Bezirksliga zu sichern.

Nach einer fast zweistündigen Fahrt machten wir uns um 15.45 Uhr warm und turnten uns ein. Dann konnte der Wettkampf pünktlich um 16.05 Uhr beginnen.

Pleidelsheim startete an Sprung. Starke Sprünge zeigten an diesem Gerät Cora (11,10 P.) und Sophia (11,35 P.). Auch Chiara und Helen konnten mit hohen 10er Wertungen zum Ergebnis beitragen.

Anschließend ging es für uns weiter an den Stufenbarren. Dort zeigte uns Vanessa eine sehr starke Übung und erhielt dafür 7,90 Punkte. Sophia kam ohne einen Zwischenschwung durch ihre Übung und turnte das Flugelement ohne Stopp. Dafür erhielt sie eine der höchsten Wertungen an diesem Gerät für diesen Tag: 8,95 Punkte.

Am Balken, dem Zittergerät, zeigte Emma eine sichere Übung und wurde dafür mit 9,40 Punkten belohnt. Auch Cora holte mit einer Übung ohne Sturz wichtige Punkte (10,40 P.). Besonders erfreulich war der Start von Emelie an diesem Gerät. Nach längerer Verletzungspause konnte sie glücklicherweise am Schwebebalken mit einer abgeschwächten Übung das Team unterstützen (9,30 P.). Luisa präsentierte ihren Bogengang rückwärts sicher in den Stand und holte die höchste Wertung der Mannschaft (10,70 P.).

An dem letzten Gerät gab die Mannschaft nochmal alles. Alle feuerten sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Das zeigte sich in sehr sauberen und ausdrucksstarken Bodenübungen. Hier konnten wir tolle Übungen von Maya (11,10 P.), Cora (10,90 P.) und Luisa (11,20 P.) sehen.

Am Ende schafften wir nicht nur den Klassenerhalt, sondern krönten den Tag auch noch mit einer Platzierung auf dem Podest. Der 3. Platz war ein schöner und auch hart erkämpfter Abschluss dieser Saison. Die Freude war riesengroß und wurde in der Umkleide und auf dem Heimweg noch gefeiert.

Eine tolle Unterstützung waren bei diesem Wettkampf unsere Trainerin Chris und unser Trainer Gerd. Ebenfalls bedanken wir uns bei unserer Kampfrichterin Amelie.

Sehr gefreut haben wir uns auch über Carmen, die uns den ganzen Wettkampf unterstützte und half, obwohl sie selber nicht turnte. Danke auch an Ulla, die den weiten Weg auf sich nahm, um uns nach ihrem Trainereinsatz beim Tuju-Cup in Mühlacker, noch anzufeuern und danke an alle weiteren Zuschauer, die extra für uns nach Munderkingen gefahren sind. Das ist echter Teamgeist!

Es turnten: Luisa Bürgstein, Sophia Faaß, Cora Fischer, Chiara Guerrini, Emelie Haider, Vanessa Pohl, Helen Semen, Emma Sirch und Maya Werner.

 

Zurück

Newsletter

Aktuellste Infos direkt auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet – jederzeit wieder abbestellbar!

Newsletter bestellen

Partner